Edukative Wanderwege Tschurgo und Kiresch

Lehrpfad Čurgo; das Besucherzentrum dient als Ausgangspunkt des Lehrpfades, der in Richtung Westen am See entlang und durch das Dorf Hajdukovo führt. Nach 2700m erreicht man den Endpunkt, nach dem auch unser Lehrpfad benannt wurde – Tschurgo. Mehrere informative Tafeln entlang des Weges geben interessante Einblicke in die Geschichte, traditionelle Lebensweise und sumpftypische Tier- und Pflanzenwelt. Lehrpfad Kiresch; Vom Besucherzentrum aus geht die Wanderung nach Osten am See entlang und durch das Dorf Hajdukovo. Der knapp 2300m lange Weg endet bei der Brücke über das Flüßchen Kiresch. Die hier beschriebene Wanderung dauert etwa 1 Stunde und ist etwas kürzer aber anstrengender im Vergleich zu Lehrpfad Tschurgo. Es gibt vier Stellen mit informativen Tafeln, die sich auf geologische und pedologische Eigenschaften des Gebiets, geschützte Pflanzenarten, Markierung von

Lage